Sehenswertes in der Nähe

Yachthafen,

Liebhaber des Segelsports können am malerischen Yachthafen anlegen, der sich direkt vor dem Restaurant Hotel Gdansk und der Brovarnia befindet. Der Yachthafen ist ein wunderschöner Rahmen unseres Komplexes und sorgt fűr eine aussergewöhnliche Atmosphäre das ganze Jahr űber, besonders während Segelregatten, wie die jährlich stattfindende Baltic sail

Meeresmuseum,

Das Meeresmuseum befindet sich auf der Bleiinsel in direkter Nachbarschaft unseres Restaurants. Die grösste Attraktion ist das Schiff Soldek, das erste Hochseeschiff, das in Danzig nach dem II. Weltkrieg gebaut wurde.

Ostsee Philharmonie,

Der Komplex Hotel Gdansk befindet sich in bester Lage fűr Musikliebhaber- ganz in der Nähe der Ostsee Philharmonie. Deshalb sind das Restaurant Hotel Gdansk und die Brovarnia der ideale Ort fűr ein Abendessen vor oder nach einem gelungenen Konzert in der Ostsee Philharmonie. www.filharmonia.gda.pl

Altstadt, Krantor, Neptun 5 Min.

Das űber tausendjährige Danzig war stets eine besondere Stadt, deren bewegte Geschichte sie zu einem der wichtigsten Punkte auf der Landkarte Europas gemacht hat. Die Hauptstadt des „Ostseegoldes“ zog Bersteinkaufleute an und die Nähe zum Meer war der ideale Ort zur Entspannung. Die Stadt bietet zahlreiche Attraktionen fűr Menschen jeden Alters und verschiedensterer Interessen. Sie verzaubert jeden gleichermassen. Viele dieser Sehenswűrdigkeiten befinden sich in der Nähe des Restaurants Hotel Gdansk und der Brovarnia mitten im Herzen der Altstadt.

Nur in 300m Entfernung befindet sich das Grűne Tor, durch das wir die Hauptstrasse der Altstadt , die Langgasse mit dem berűhmten Neptunbrunnen und dem Artushof, betreten.

Einen Aufenthalt in Danzig sollten Sie unbedingt mit einem Besuch auf dem Turm der grössten Backsteinkirche Europas, der Marienkirche, verbinden. www.bazylikamariacka.pl Sie werden mit einem atemberaubenden Panorama auf die Stadt belohnt werden. Ein Blick aus dem Fenster unseres Restaurants Hotel Gdansk oder aus dem Biergarten der Brovarnia belohnt Sie mit der Sicht auf den ältesten in Europa erhaltenen Hafenkran aus dem XV. Jhd. - das Krantor. Es ist das Symbol Danzigs, das Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt unbedingt besichtigen sollten. www.cmm.pl/zuraw.php?main=info&mid=21&lang=pl

Diese Webseite verwendet Cookies

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookies Politik gemäß den Einstellungen Ihres Browsers. Mehr in der Datenschutzerklärung

OK, schließen